Zum Onlineshop
Anfrage

Teilen Sie uns mit, welches Ersatzteil Sie benötigen! Gerne machen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot!

zum Anfrage-Formular

Versandkosten

Lieferung nach Deutschland kosten pauschal 3,00 €. Ab 40,00 € Bestellwert erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschland versankostenfrei.

andere Länder

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich
(1) Für die Geschäftsbeziehungen von Fa. KS Parts Motorrad-Ersatzteile (im Folgenden „KS Parts“ genannt) mit dem Käufer gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Diese Geschäftsbedingungen werden Vertragsbestandteil. Abweichenden AGB von Käufern wird ausdrücklich widersprochen.

(2) Diese  allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Rechtsgeschäfte, die über den Webshop auf der Internetseite www.ks-parts.de zustandekommen.

2. Vertragsschluss und Vertragssprache
(1) Unsere Angebote per Email und auf der Website von KS Parts stellen jeweils eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes an den Kunden dar. Sie können unsere Angebote zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ein Vertrag kommt erst mit der in Textform erteilten Auftragsbestätigung von KS Parts, spätestens jedoch mit der Lieferung der Ware an den Käufer zustande.  

(2) Die Vertragssprache ist Deutsch.

3. Speicherung des Vertragstextes
KS Parts speichert den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht ab. Der Vertragstext ist dem Kunden nach Vertragsschluss daher nicht zugänglich. Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an uns ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen
Einem Verbraucher, also einer natürlichen Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen, noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht bei einem Fernabsatzvertrag, d. h. einem Vertrag, der ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragspartner ausschließlich unter Einsatz von Fernkommunikationsmitteln (z. B. E-Mail, Internet, Telefon, Telefax, Brief) zu Stande kommt, ein Widerrufsrecht zu.

Dieses gestaltet sich für Sie, je nach dem, was Sie bestellt haben, unterschiedlich. Daher werden wir Sie über Ihr konkretes Widerrufsrecht gesondert informieren. Folgende Aufzählung gilt daher nur der Klarstellung:

Widerrufsbelehrung für die einheitliche Lieferung von Waren:

Diese Belehrung gilt für Sie, wenn:

Alle bestellte Ware in einer einheitlichen Lieferung (ein Paket) bei Ihnen ankommt. Dabei muss die Ware nach Widerruf paketversandfähig sein und mit normaler Post versendet werden können. Die Zahlung erfolgt nicht durch Raten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.ks-parts.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von mehreren Waren

Diese Belehrung gilt für Sie, wenn:

Alle bestellte Waren (die Bestellung erfolgte einheitlich, d. h. für alle Waren zusammen) in mehreren Lieferungen (mind. zwei Pakete) bei Ihnen ankommt. Dabei muss die Ware nach Widerruf paketversandfähig sein und mit normaler Post versendet werden können. Die Zahlung erfolgt nicht durch Raten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.ks-parts.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wir haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von einer Ware

Diese Widerrufsbelehrung gilt für Sie, wenn:

Eine Ware bestellt wurde, aber in Teillieferungen bei Ihnen ankommt (z. B. weil die Ware zu groß ist und nicht in ein einzelnes Paket passt). Dabei muss die Ware nach Ausübung des Widerrufsrechts paketversandfähig sein und mit normaler Post versendet werden können. Die Zahlung erfolgt nicht durch Raten.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.ks-parts.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vorab Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Speditions-Waren

Diese Widerrufsbelehrung gilt für Sie, wenn:

Alle bestellte Waren in einer einheitlichen Lieferung (ein Paket) bei Ihnen ankommt. Dabei darf die Ware bei Ausübung des Widerrufs nicht paketversandfähig sein und nicht mit normaler Post versendet werden können. Sie benötigen zur Versendung daher eine Spedition. Die Zahlung erfolgt nicht durch Raten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unsere Webseite www.ks-parts.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware in Höhe von … EUR. (Den genauen Betrag werden wir Ihnen bei Ihrer konkreten Widerrufsbelehrung benennen.)

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Für jede der oben genannten Widerrufsbelehrungen stellen wir Ihnen dieses Muster-Widerrufsformular zur Verfügung, wobei es Ihnen selbstverständlich frei steht, ob Sie dieses verwenden wollen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

KS-Parts, Inhaberin: Sabine Kattenbeck, Schlehenweg 7, 93089 Aufhausen, Telefax: 09454-939167; E-Mail: info@ks-parts.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Lieferung und Gefahrübergang

(1) Die Lieferzeit hängt von der Lieferzeit der Lieferanten ab, bei denen KS-Parts die Waren bestellt und wird dem Kunden jeweils individuell mitgeteilt. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn bis Ende der Lieferfrist die Ware das Lager verlassen hat oder wenn bis zum Ablauf der Lieferfrist die Versandbereitschaft der Ware mitgeteilt ist. Die Lieferfrist verlängert sich beim Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, die KS-Parts nicht zu vertreten hat, wie z.B. Betriebsstörungen wegen höherer Gewalt oder Streik entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. Wenn KS Parts selbst nicht beliefert wird (Lieferausfall), obgleich KS Parts bei zuverlässigen Zulieferern deckungsgleiche Bestellungen aufgegeben hat, sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird KS-Parts den Kunden unverzüglich über das Lieferhindernis informieren, und, sofern KS-Parts von dem Rücktrittsrecht Gebrauch machen will, unverzüglich den Rücktritt erklären. Etwa bereits geleistete Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.


(2) Über Lieferverzögerungen wird KS-Parts den Kunden umgehend informieren. Bei Lieferverzug ist der Kunde nur dann zum Rücktritt berechtigt, wenn er nach Verzugsbeginn schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen setzt. Dies gilt nicht, sofern dem Kunden aufgrund besonderer Umstände eine Nachfristsetzung nicht zumutbar ist.

(3) Mit der Übergabe der verkauften Sache an den Kunden geht die Gefahr des Verlusts bzw. der Beschädigung auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn der Kunde mit der Annahme im Verzug ist.

(4) Tritt der Kunde unberechtigt von einem erteilten Auftrag zurück, kann KS Parts unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen, 10 % des Verkaufspreises für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Aufwendungen sowie für den entgangenen Gewinn fordern. Dem Kunden bleibt der Nachweis des Nichtbestehens oder des Bestehens eines geringeren Schadens vorbehalten.

6. Preise und Preisänderungen

(1) Alle Preise werden in Euro angegeben und enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer. Die jeweils im Angebot per Email oder auf sonstigem Wege mitgeteilten Preise verstehen sich ab Lager. Verpackung, Transportkosten und Transportversicherungen werden dem Käufer zusätzlich berechnet. Bei Lieferung in das Ausland umfasst dies auch die zusätzlichen Versandkosten.

(2) Grundsätzlich gelten die Preise am Tag der Bestellung. Preisänderungen sind zulässig, wenn zwischen Vertragsabschluss und vereinbartem Liefertermin mehr als vier Monate liegen. Erhöhen sich danach bis zur Fertigstellung der Lieferung die Löhne, die Materialkosten oder die marktmäßigen Einstandspreise, so ist die KS Parts berechtigt, den Preis angemessen entsprechend den Kostensteigerungen zu erhöhen.

7. Zahlung

(1) Sämtliche Kaufpreise und Entgelte sind bei Übergabe des Lieferungsgegenstandes zur Zahlung fällig und innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen erfolgt die Lieferung grundsätzlich aber nur gegen Vorauskasse oder Nachnahme.

(2) Bei Überschreitung von Zahlungsfristen ist KS Parts berechtigt, dem Kunden Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweils geltenden Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz für Entgeltforderungen 8 Prozentpunkte über dem jeweils gültigen Basiszinssatz der Bundesbank. KS Parts behält sich die Geltendmachung eines weiteren Schadens, etwa die Kosten für beanspruchte Überziehungskredite, ausdrücklich vor. Für jede Mahnung nach Verzugseintritt wird ein Kostenanteil in Höhe von 2,50 Euro berechnet.

8. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

9. Eigentumsvorbehalt

Alle dem Käufer gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum der KS Parts.

10. Gewährleistung

(1) Ist der Käufer Unternehmer, hat er die gelieferte Ware einer Eingangskontrolle zu unterziehen und offensichtliche Mängel unverzüglich zu rügen, andernfalls gilt die Lieferung als ordnungsgemäß erbracht.
(2) Verfügt die Kaufsache nicht über die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sie sich nicht für die vertraglich vorausgesetzte bzw. gewöhnliche Verwendung, so hat der Kunde das Wahlrecht zwischen der Beseitigung des Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Kaufsache. KS Parts kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist. In diesem Fall steht dem Käufer die jeweils andere Art der Nacherfüllung zu. Im Übrigen richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.
(3) Die natürliche Abnutzung, die außergewöhnliche Belastung oder der unsachgemäße Einbau der gelieferten Ware stellt keinen Mangel dar. Insoweit besteht keine Gewährleistung. Dies gilt nicht bei Mängeln aufgrund fehlerhafter Montage, wenn die Montageanleitung fehlerhaft war.

11. Haftung

(1) KS-Parts haftet, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Unter den wesentlichen Vertragspflichten sind die grundlegenden, elementaren Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung der Höhe nach auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt, wenn der Käufer Unternehmer ist. Eine Änderung der gesetzlichen Beweislastverteilung ist mit diesem Absatz nicht verbunden.

(2) Die vorgenannten Haftungsbegrenzungen gelten auch zugunsten der Beauftragten und Erfüllungsgehilfen von KS-Parts. 

(3) Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz und aus anderen gesetzlich zwingenden Vorschriften (z.B. gegebenen Garantien) bleiben unberührt.

(4) KS Parts haftet nicht für Schäden, die durch eine unsachgemäße Verwendung der gelieferten Teile entgegen der üblichen Sorgfalt und den anerkannten Regeln der Technik oder durch einen Verstoß des Kunden gegen die StVZO entstehen. So ist der Kunde selbst dafür verantwortlich, dass die gelieferten Teile den Eintragungen der entsprechenden Kfz-Papiere genügen. Soweit angebotene Teile von KS Parts über keine TÜV-Gutachten, Material-Gutachten oder über keine ABE-Nummer verfügen, ist eine Verwendung dieser Teile im öffentlichen Verkehrsraum nicht zulässig.

12. Datenschutz

Eine Verarbeitung der Daten des Kunden durch KS Parts findet nur insoweit statt, als dies für die Auftrags- und Geschäftsabwicklung notwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes zulässig ist.

13. Verbraucherinformation: Nichtteilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren
 
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14. Sonstiges

(1) Für die Pflichten der KS Parts ist Erfüllungsort Aufhausen, sofern es sich beim Kunden um einen Unternehmer handelt.

(2) Ist der Käufer Unternehmer, richtet sich die Begründung und Abwicklung dieses Vertragsverhältnis nach deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(3) Für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, sofern es sich beim Kunden um einen Vollkaufmann, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, Regensburg ausschließlicher Gerichtsstand. Gleiches gilt für Kunden ohne allgemeinen Gerichtsstand im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Vertragsbestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke gelten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.